Ab wann gehen japanische Kinder einkaufen? Ab welchen Alter gehen japanische Kinder einkaufen?

In Japan ist es sehr sicher und die Nachbarn unterstützen die Familie die Kinder hat bei der Weiterbildung zu einem respektvollen und starken jungen Menschen!

Kinder lernen schon selbst Verantwortung zu übernehmen ab dem zweiten Lebensjahr! Kleinere Hilfe im Haushalt lernen Sie schon recht früh. Die Eltern bauen das in ein Spiel ein;)

Ab dem dritten Lebensjahr können japanische Kinder mit der Unterstützung der Nachbarn und Familie schon einkaufen lernen! Alle Beteiligten vom Shop Besitzer bis zur Polizei wissen dann Bescheid!

Die Show Old enough, gibt es bereits schon über 50 Jahre.

Da zeigt sich wieder das starke Menschen schon in den Kindertagen sehr früh lernen müssen um ein respektierte Mensch zu werden! Aus meiner Sicht und Erfahrung!

Anders wie in Europa, sind für Japaner Kinder auch wenn sie nicht die eigenen sind ein wertvoller Schatz!

Sie werden egal ob man miteinander verwandt Oder befreundet ist,beschützt. Stärker als in der westlichen Welt!!! Wirklich wurscht Pieps egal, die Sicherheit der Kinder ist für Japaner eine moralische Verpflichtung. Aus meiner Erfahrung heraus

(Ich wiederhole es noch mal in Japan ist ein viel sicheres Land als in Rest der Welt und deswegen funktioniert das!;)

Jeder der die Chance hat so wie ich eine japanische Familie zu haben, kann man mit dem Recht sagen ein bisschen mehr zu wissen als andere. Doch niemand versteht alles 100-prozentig, vor allem wenn es um eine andere Kultur geht als die eigene:)

Also lerne und wachse mit mir zusammen und verfolge uns auf unsere soziale Medien:) Ticktock Meta und co.

Schreibe auch gerne deinen Gast Kommentar was du denkst:)

Like this article?

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin
Share on Pinterest

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: