Japaner, was sind einer der 7 Top Dinge die Sie nicht mögen!?

Meidl Christophs Japanisch-Deutsches Familien Nähkasten Talk.

Meine Anfänger Fehler die ich mit Japanern hatte, die du nicht mehr machen musst!

1.Krach machen Ist einer Dinge die Japaner nicht mögen, Bestes Beispiel ist das in Bussen und Bahnen es unhöflich ist zu Telefonieren oder Musik zu hören! Ein Grund ist da viele Japaner nach der Arbeit um Zeit zu sparen im Zug und Bus schlafen. Da sie oft mehr als 12 Stunden Arbeiten!

2.Ein Bierbauch ist unter Japanern ein Zeichen von Mentaler Schwäche, da die person ihr Gewicht nicht kontrollieren kann.

3.Sprücke klopfen, wie ich kann 100% Englisch /Japanisch sind ein no go ! Da Japaner dann 101% Beweise einfordern. Wenn diese nicht erbracht werden, hat man einen großen teil seines Vertrauens verspielt.

4.Soße am Mund und Tisch : Das Sieht dann für Japaner aus als ob man ein kleines Kind im Erwachsenen Körper währe!

5.Wasser,Dreck und am Boden/ auf der Tatami Matte: Sie hassen es da die Japaner nur mit Socken im Haus unterwegs sind. Es ist einfach nicht so angenehm mit socken ins nasse und dreckige zu treten! Außerdem sind Traditionelle Tatami Matten schwierig zu reineigen.

6.Marumie= Auf deutsch :Alles Sichtbar: Alles was man hat offen sichtbar ist für Japaner etwas sehr Peinliches. Sie verbergen gerne alles Private!

7. Otaku heißt von mir ins Deutsche grob und Frei übersetzt: Menschen die wie verrückte einen Spline nachgehen und nur in ihrer eigenen Welt leben. Und ihr “Hobby” ohne Rücksicht auf Soziale Kollateral Schaden Verluste ausleben! (Es gibt das Japanisch -Japanisch und das Otaku Anime-Japanisch das Japaner normal Japaner Nervt)

folge mir auf Facebook, YouTube und Instagram @christophmeidl für meinen Japan Deutschen family Talk

Like this article?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: