Was sind die Regeln, wenn ich aus der EU Kleintiere wie Hunde und Katzen nach Japan mitnehmen will?

Wenn Sie aus der EU Kleintiere wie Hunde und Katzen nach Japan mitnehmen möchten, müssen Sie einige Schritte beachten. Hier sind die grundlegenden Schritte, die Sie befolgen sollten:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tier gesund ist und eine gültige Tollwutimpfung hat.
  2. Lassen Sie Ihr Tier von einem Tierarzt untersuchen und ein Gesundheitszeugnis ausstellen.
  3. Beantragen Sie einen Mikrochip oder Tätowierung für Ihr Tier, um es eindeutig zu identifizieren.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tier die erforderlichen Einreisebestimmungen für Japan erfüllt, darunter eine Bluttests auf Rabies-Antikörper.
  5. Reisen Sie mit einem Transportunternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) zugelassen ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Anforderungen für jedes Land der EU unterschiedlich sein können, daher empfehle ich Ihnen, sich direkt an die Botschaft von Japan in Ihrem Land zu wenden, um genaue Informationen zu erhalten. Es ist auch ratsam, sich frühzeitig mit den Einreisebestimmungen für Japan vertraut zu machen, um Probleme zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihr Tier sicher und legal einreisen kann.

Schreib noch die Regeln für Deutschland hinzu

japan urlaub, Was sind die Regeln, wenn ich aus der EU Kleintiere wie Hunde und Katzen nach Japan mitnehmen will?, Yuki Origami-Schmuck-Kultur-Business
Photo by Pixabay on Pexels.com

Wenn Sie aus Deutschland nach Japan reisen und dabei Ihre Hunde oder Katzen mitnehmen möchten, müssen Sie folgende Schritte beachten:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tier gesund ist und eine gültige Tollwutimpfung hat. Die Impfung muss mindestens 21 Tage, aber nicht länger als 12 Monate vor Reisebeginn erfolgt sein.
  2. Lassen Sie Ihr Tier von einem Tierarzt untersuchen und ein EU-Heimtierausweis ausstellen. Dieser muss die Unterschrift des Tierarztes sowie das Datum der letzten Tollwutimpfung enthalten.
  3. Beantragen Sie einen Mikrochip oder Tätowierung für Ihr Tier, um es eindeutig zu identifizieren.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tier die erforderlichen Einreisebestimmungen für Japan erfüllt, darunter eine Bluttests auf Rabies-Antikörper, die mindestens 180 Tage, aber nicht mehr als 12 Monate vor Reisebeginn durchgeführt werden müssen.
  5. Reisen Sie mit einem Transportunternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) zugelassen ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Anforderungen für die Einreise von Tieren nach Japan sehr strikt sind und dass jegliche Abweichung von den oben genannten Anforderungen dazu führen kann, dass Ihr Tier nicht einreisen darf. Es ist daher ratsam, sich frühzeitig mit den Einreisebestimmungen für Japan vertraut zu machen und sicherzustellen, dass alle erforderlichen Dokumente und Tests rechtzeitig durchgeführt werden.

Like this article?

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin
Share on Pinterest

Leave a comment